Datum: 19.09.2018

Tag 4

Pfitscher Joch - Sterzing - Montal

Im Hintergrund das Pfitscher Joch, im Vordergrund die Unterkunft. Mein Versuch das Pfunderer Joch zu bezwingen scheiterte bereits nach 300 hm. Der gestrige Tag war doch etwas zu anstrengend. Also ging es jetzt auf der nervigen Bundestrasse nach Sterzing. Das Eis war irgendwo zwischen Sterzing und Brunneck. Einfach unerträgliche Hitze. Kurz vor Brunneck empfahl mir ein einheimischer MTB'ler eine Abkürzung und schließlich war im idyllischen Montal die Fahrt zu Ende. Eine Weiterfahrt nach St. Vigil hätte nochmal 400 hm gekostet und wahrscheinlich eine ebenso hohe Übernachtungssumme. Jetzt erst merkte ich das die ganzen Dolomiten von Italienern überflutet sind und in den Hotels richtig Geld verdient wird (August ist Hauptzeit in IT). Das einzige Hotel was angeblich nur noch ein Einzelzimmer hatte für günstige 114,-€ war der Lanerhof !!! Die Klamotten wurden sogar draußen trocken. Das Buffet war einfach unschlagbar, gegessen habe ich bestimmt für 50,-€, also waren es nur noch 64,-€ abzüglich Frühstück 54,-€, abzüglich 2x duschen und Klamotten waschen 49,-€, abzüglich Badelatschen 40,-€.

Route
Hoehenprofil 04
GPS

Andre' Sulk | Email: info@videcon.de | http://www.videcon.de