Datum: 19.09.2018

Beschreibung

Skitour Hoher Göll (Berchtesgadener Land)

Ca. 200m vor dem Parkplatz Hinterbrand führt links eine Waldrinne zu dem drahtseilversicherten Alpetalsteig (30min). Danach steil hinauf bis in ein flacheres, latschenbewaldetes Kar (40min) hier linkshaltend auf 2000m nochmals steil hinauf (30min), dann südwärts durch die Hochfläche zwischen Göll und Hohem Brett ("Umgäng") erst flach und dann ansteigend ganz nach hinten in die Scharte zwischen den beiden Bergen, kurz vor dieser links durch eine Rinne zum Vorgipfel (Kreuz) und unter diesem nordwärts zum Hauptgipfel. Abfahrt wie Anstieg.


Andre' Sulk | Email: info@videcon.de | http://www.videcon.de